Deutsche Buchformate

Übersicht über die wenigen festgelegten deutschen Buchformate in einer kurzen Zusammenfassung.

Die deutschen Buchformate

Wie bereits in der Geschichte der Buchformate erwähnt, kann man nicht direkt von klassischen Buchformaten in Deutschland sprechen. Hierfür gibt es eine zu große Auswahl an Formaten, welche von Verlagen und Druckereien angeboten und verwendet werden. Bei Taschenbüchern und gebundenen Büchern haben sich jedoch Formate ähnlich des DIN A5 Foramtes durchaus etabliert.
Wenn Sie einen Blick in Ihr Bücherregal werfen, werden Sie feststellen, dass eine Großzahl der Bücher darin keinem festen Format folgen.

Ein wenig hat sich jedoch folgende Formatverteilung – siehe in der Liste unten und auf der rechten Seite – durchgesetzt.

Formate bei Fotobüchern

  • 156 mm x 219 mm
  • 170 mm x 240 mm
  • 210 mm x 280 mm
  • 210 mm x 297 mm
  • 210 mm x 210 mm
  • 210 mm x 210 mm
  • 300 mm x 190 mm

Formate bei Taschenbüchern

  • 100 mm x 150 mm (Reclam Hefte)
  • 125 mm x 200 mm
  • 130 mm x 210 mm
  • 105 mm x 148 mm (DIN A6)
  • 114 mm x 172 mm (Oktav)
  • 115 mm x 185 mm (Goldener Schnitt)
  • 120 mm x 180 mm (Bibel)
  • 130 mm x 190 mm (Taschenbuch)

Formate bei gebundenen Büchern

  • 148 mm x 210 mm (DIN A5)
  • 130 mm x 210 mm
  • 105 mm x 148 mm (DIN A6)
  • 120 mm x 170 mm
  • 115 mm x 185 mm (Goldener Schnitt)
  • 120 mm x 180 mm (Bibel)

Wir empfehlen:

Um unseren kostenlosen Service aufrecht zu erhalten, schalten wir Werbung von registrierten Partnern.

Deutsche Buchformate

Auch im Land der Normen, Regeln und Gesetze, hat sich kein einheitliches deutsches Buchformat durchgesetzt. Viele Verlage und Druckereien verwenden eigene Techniken, eigene Formate und eigene Maschinen in der Herstellung.
Die meisten Formate für gebundene Bücher und Taschenbücher bewegen zwischen den Formaten DIN A5 und DIN A4. Kleinere Formate etablieren sich seit Kurzem mit Poketbüchern, gebundenen Büchern mit deutschen Buchklassikern, die kleiner als DIN A5, nahe bei DIN A6 produziert werden.

Geprüfter Inhalt

www.din-formate.info bietet Informationen zum Thema deutsche, englische, amerikanische und andere DIN und ISO Maße und Normen, unter anderem nach den Vorgaben von DIN und ISO mit Tabellen und Grafiken zur Visualisierung. Alle Inhalte auf dieser Seite wurden auf Richtigkeit weitestgehend überprüft und von Nutzern für richtig befunden. Sollten Sie dennoch einen Fehler finden oder andere Bedenken haben, wenden Sie sich bitte gerne jederzeit an uns über unser Kontaktformular.

  • Über uns

    www.din-formate.info ist ein kostenloser Service, der sich mit allen Druck- und Fotografie-Technischen Maßen und Einheiten beschäftigt.
    Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen dieses Thema so einfach wie möglich aufzubereiten.

  • Buchformate

    Deutsche Verlage und Buchdrucker verwenden gerne für normalen Lesestoff Buchformate zwischen DIN A4 und DIN A5, wobei Formate um DIN A5 wohl am gebräuchlichsten sind.

  • Twitter

^ Nach oben